KÖNIGSPUNKT spendet für „Frauen helfen Frauen“ e. V. Euskirchen

100 prall gefüllte Warentüten des CAP-Marktes Kuchenheim an den Verein „Frauen helfen Frauen“ im Rahmen der CAP-Spendenaktion „Von mir. Für Dich.“.

Wichtiger Schutzraum für Frauen in Not

„Die Spende an den Verein ‚Frauen helfen Frauen’ ist uns eine Herzensangelegenheit!“ sagt Daniela Aust, Geschäftsführerin der Agentur KÖNIGSPUNKT bei der Übergabe der Spende im CAP-Markt in Kuchenheim. „Immerhin sind von unseren 14 Teamkollegen 12 Frauen.“

Dass die Spende dort ankommt, wo sie gebraucht wird, kann Sabine Heinz vom Verein „Frauen helfen Frauen“ bestätigen: „Die 20 Betten, die wir in unserem Haus für Frauen mit ihren Kindern bereit halten, sind in der Regel ständig belegt. Diese Frauen kommen meist ohne Gepäck oder irgendwelchen persönlichen Besitz zu uns. Für diesen Fall liegt dann auf jedem Bett eine kleine Erstausstattung bereit mit dem Allernotwendigsten.“

Spende_koenigspunkt_CAP_ret
Daniela Aust (l.) und Katja Flüter (r.) von KÖNIGSPUNKT bei der Übergabe der Spendentüten.
An dieser Stelle kommt der CAP-Markt ins Spiel. Die Spendentüten werden dort genau nach den Vorgaben der Empfänger zusammengestellt und gepackt. In diesem Fall sind das in erster Linie Hygieneartikel wie Duschgel, Zahnpasta, aber auch Süßigkeiten für die Kinder. Aber natürlich geht es um mehr. Das Frauenhaus bietet den geflüchteten Frauen und ihren Kindern einen sicheren Zufluchtsort. Diese fühlen sich, nachdem sie in ihren Partnerschaften oft jahrelang seelische und körperliche Misshandlungen erfahren haben, oft weiterhin bedroht. Der Wunsch, sich aus diesen Beziehungen endlich zu befreien, ist groß. Gemeinsam mit ihren Kindern bewohnen die Frauen jeweils ein Zimmer. Es gibt Gemeinschaftsräume für alle Bewohnerinnen. Die Frauen leben eigenverantwortlich und versorgen sich und ihre Kinder selbständig. Die Adresse des Hauses ist anonym, um Schutz vor etwaigen weiteren Bedrohungen durch den Partner zu gewährleisten. Spenden helfen dem Verein, den Aufenthalt ihrer Bewohnerinnen etwas zu erleichtern und daher bedankt sich Sabine Heinz im Namen aller Mitarbeiterinnen von „Frauen helfen Frauen“ bei der Agentur KÖNIGSPUNKT. Aber natürlich auch bei den großzügigen Kunden des CAP-Marktes für deren Unterstützung im Rahmen der Spendenaktion.

Mehr über die Aktion erfahren Sie unter http://gemeinsam-mensch-sein.de/logo_unterstuetzer_web

Zurück