LIST auf den Punkt. - CO2 als neue Währung?

Während Europa um den Fußballtitel kämpft, kämpft die LIST Gruppe für eine grünere Zukunft der Immobilienbranche – Herausforderung oder Chancen?

Am 18. Juni 2024 fand die neueste Veranstaltung der LIST Gruppe, die „LIST auf den Punkt.“, statt. Die Eventreihe beleuchtet regelmäßig aktuelle Themen der nachhaltigen Immobilienwirtschaft. Diesmal stand unter dem Titel „CO2 als neue Währung“ die CO2-Bepreisung und deren Einfluss auf die Branche im Fokus.

Herausforderung und Chancen der CO2-Bepreisung

Die CO2-Bepreisung ist sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene ein echter Game-Changer für die Immobilienbranche. Neue Finanzierungs- und Bewertungsmodelle sind gefragt, denn Banken wollen genaue CO2-Daten von Projektentwicklern für Kredite. Investoren müssen die CO2-Bilanz ihrer Immobilien im Auge behalten.

Neue Technologien und nachhaltige Bauverfahren spielen eine zentrale Rolle bei der Reduktion von CO2-Emissionen in der Immobilienbranche. Die „LIST auf den Punkt.“ bot wertvolle Einblicke in konkrete Maßnahmen und Optimierungspotenziale. Vorträge von Experten wie Manuel Höchemer von der Commerzbank AG, Nadine Trautmann von der Deka Immobilien Investment und Jannick Höper, Geschäftsführer bei LIST Eco, beleuchteten die wirtschaftlichen und regulatorischen Konsequenzen der CO2-Preise für die Immobilienbranche.

Was nun? Zusammenhalt beim Entwickeln der Lösungen

In der Podiumsdiskussion wurden kritische Fragen zur Zukunft der Branche behandelt. Ein wesentlicher Aspekt war hier die nächste Phase des Emissionshandelssystems (ETS 2), die in zwei Jahren starten soll, und wie sich Branchen am besten auf diese Veränderungen vorbereiten und effektiv kommunizieren können.

Fazit des Abends: Alle im Markt tragen eine Verantwortung für den Klimaschutz und sollten offen mit dem Thema umgehen. Unternehmen sind aufgerufen, sich aktiv zu informieren und beraten zu lassen, um nicht nur Risiken zu managen, sondern auch Chancen zu ergreifen. 

Unser Fazit

Jede Partei muss ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten, damit wir alle gemeinsam eine positive und erfolgreiche Zukunft gestalten können. Auch wir sind dafür verantwortlich, etwas beizutragen. Als Marketingagentur, die eng mit vielen Kunden aus der Immobilienbranche zusammenarbeitet, wissen wir, wie wichtig es ist, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Veränderungen sind dabei nicht einfach nur gut oder schlecht – es geht darum, flexibel zu bleiben und proaktiv zu handeln.

Wir arbeiten bereits mit Kunden wie Landmarken oder BEOS zusammen, die ein starkes Bewusstsein für nachhaltige Entwicklungen haben und heute schon an morgen denken. Es ist inspirierend zu sehen, wie diese Partnerschaften echte Veränderungen bewirken.

KP_Unterwegs_Thema_Post2.jpg
KP_Unterwegs_Thema_Post4.jpg
KP_Unterwegs_Thema_Post3.jpg

Danke für die Einladung. Wir freuen uns auf die nächste „LIST auf den Punkt.“ - Verantstaltung und sind gespannt, wie die Branchen die Impulse aufnehmen und umsetzen.

Let´s develop YOUR business identity! – Brauchen Sie eine zukunftsfähige und nachhaltige Markenidentität? Schreiben Sie uns!

News

Alle News
Weitere News

Schluss mit FOMO

Unsere Erfolgsgeschichten und Insights. Bleiben Sie up-to-date mit Königspunkt-News aus erster Hand!

Alle News
Success Stories

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Und unsere Projekte auch

Unternehmen haben eine eigene Persönlichkeit - eine individuelle Markenidentität. Unabhängig von der Branche. Diese einzigartige Identität legen wir frei und bereiten einen zukunftsfähigen Weg in die Sichtbarkeit - damit unsere Kunden mit Fokus und dem richtigen System ihre Kunden überzeugen können.

Alle Success Stories

Diese Webseite verwendet Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.